Herzlich willkommen beim Rügener Inselorchester!

Das Rügener Inselorchester ist ein 2021 neu gegründetes Sinfonieorchester, welches in Putbus auf Rügen jährlich im Sommer ein sinfonisches Programm einstudieren und zur Aufführung bringen wird.

Wenn du als ambitionierter Instrumentalist Lust am gemeinsamen Musizieren hast, kannst du uns gerne über das Kontaktformular anschreiben und dich für das Projekt bewerben. Wir freuen uns über dein Interesse!


Probenphase: Samstag, 30.07. – Samstag, 06.08.2022
Konzert: Samstag, 06.08.2022 um 17.00 Uhr im Marstall Putbus

– Eintritt frei –



P.I. Tschaikowsky: Polonaise aus Eugene Onegin op. 24 Nr. 19

E. Elgar: Konzert für Violoncello und Orchester e-Moll op. 85

A. Dvorak: Sinfonie Nr. 9 „Aus der Neuen Welt“

Solistin: Annekatrin Flick
Musikalische Leitung: David Behnke


Besetzung

Eine Anmeldung für das Jahr 2023 ist bereits über das Anmeldeformular möglich.


Die Idee des Orchesters

Rügen ist im Sommer – gerade auch für Familien – eines der beliebtesten Urlaubsziele Deutschlands, während Putbus als zentral auf der Insel gelegene Stadt mit seinen historischen Kulturräumen beste Bedingungen für ein großes Sinfonieorchester bietet. Warum nicht also beides miteinander verbinden? Entspannung in Rügens Natur und gemeinsames sinfonisches Musizieren.

Neben intensiver Probenarbeit wird es viel freie Zeit zur Entspannung und Erkundung der Umgebung geben. Das ist es auch, was uns am meisten am Herzen liegt: Raum für Gemeinschaft, Erleben der Natur und Genuss von Musik.

Ob jung oder alt, mit oder ohne Familie, aus dem tiefen Süden oder hohen Norden – wir freuen uns über eine vielseitige und bunt zusammengesetzte Gemeinschaft.



Interner Bereich